Logo, Zahnarzt Dr. Michael Petersson, HamburgZahnarzt Dr. Michael Petersson, Hamburg

Zahnarzt Dr. Michael Petersson
Albert-Einstein-Ring 8-10
22761 Hamburg - Bahrenfeld/Othmarschen

Telefon: 040 – 89 60 44 / 040 – 89 60 45
E-Mail:
MO und MI 8:00-17:00, DI 8:00-18:00,
DO 8:00-19:00, FR 8:00-14:00 Uhr

Professionelle Zahn-Reinigung (PZR)Prophylaxe

In früheren Generationen galten Karies, Parodontitis und Zahnverlust als unvermeidbar. Das hat sich heute gewandelt, dennoch verbleiben bei üblicher häuslicher Mundhygiene und trotz gesunder Ernährung Beläge und Verfärbungen in schwer zugänglichen Nischen an den Zähnen. Hier entsteht die Plaque als Hauptursache von Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis.

Diese, durch Bakterien hervorgerufenen Infektions­erkrankungen, können mit Hilfe professioneller Mundhygienemaßnahmen in unserer Praxis beseitigt werden. Die Prophylaxe und Mundhygiene dient also der Vermeidung und Vorbeugung von Karies und Parodontitis. Die PZR ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Prophylaxe-Konzeptes. Unser Prophylaxe-Konzept umfasst alle modernen Elemente der Diagnostik, Therapie und Nachsorge.

Ein individuelles Prophylaxe-Programm

Ein individuell für Sie geeignetes Prophylaxe-Programm wird durch unser Team von Mundhygienikerinnen mit Hilfe moderner Techniken schonend umgesetzt. Damit die professionelle Reinigung der Zähne optimale Ergebnisse erzielt, passen wir bewährte standardisierte Verfahren an Ihre persönlichen Behandlungsbedürfnisse an. Ein individuell für Sie geeignetes Prophylaxe-Programm wird durch unser Team von Mundhygienikerinnen mit Hilfe moderner Techniken schonend umgesetzt.

Dokumentation, Speicheltest und Bakterienbestimmung, Zahnreinigung, Politur und Zahnaufhellung, Fluoridierung sowie Versiegelung und Hygieneartikel sinnvoll kombiniert, sind unsere Standards moderner Prophylaxe.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass die regelmäßige Prophylaxe in der Zahnarztpraxis die effektivste Methode zum Schutz vor den Volkskrankheiten Karies und Parodontitis ist. Patienten die regelmäßig an einer Prophylaxesitzung teilgenommen haben zeigen auch nach Jahren keine neuen Anzeichen von diesen Infektionserkrankungen. Der Abstand zwischen den Prophylaxesitzungen richtet sich nach individuellen Gegebenheiten und wird von unseren Mundhygienikerinnen ermittelt.

Gesunde Zähne - ein Leben lang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen