Logo, Zahnarzt Dr. Michael Petersson, HamburgZahnarzt Dr. Michael Petersson, Hamburg

Zahnarzt Dr. Michael Petersson
Albert-Einstein-Ring 8-10
22761 Hamburg - Bahrenfeld/Othmarschen

Telefon: 040 – 89 60 44 / 040 – 89 60 45
E-Mail:
MO und MI 8:00-17:00, DI 8:00-18:00,
DO 8:00-19:00, FR 8:00-14:00 Uhr
Zahnaesthetik - weiße Zähne

Wer hätte sie nicht gerne – die strahlend weißen Zähne, das berühmte Hollywoodlächeln. Und viele sind bereit, hierfür bei der Wahl der Zahnpasta tiefer in die Tasche zu greifen.

Ist das wirklich notwendig? Eine neue Studie der Stiftung Warentest, veröffentlicht in der Ausgabe 1/2019, kommt zu interessanten Ergebnissen. Grob lassen sich die Zahnpasten in 3 Kategorien einteilen: Universal-Zahnpasta, Sensitiv-Zahnpasta sowie Zahnpasta mit Weißauslobung.

Universal-Zahnpasta

Diese Zahnpasta wird zu Standardreinigung normaler Zähne genutzt. Sie dient zur Pflege von Zähnen und Zahnfleisch und hilft durch den Wirkstoff Fluorid die Bildung von Karies zu vermeiden.

Sensitiv-Zahnpasten

Diese Zahnpasta wurde für Menschen mit empfindlichen Zähnen entwickelt. Die häufigste Ursache für eine solche Schmerzempfindlichkeit sind freiliegende Zahnhälse. Entsprechend sanft sollte die Zahnpasta sein und einen niedrigen Abrieb haben.

Zahnpasta mit Weiß-Auslobung

Hier ist auf den Verpackungen häufig das Versprechen zu finden, dass sie die Zähne schöner, weißer und glänzender machen. Spezielle Inhaltsstoffe wie z.B. Aktivkohle, lösen Verfärbungen und Plaque tatsächlich besonders gut. Hier empfiehlt sich jedoch ein genauer Blick auf die Inhaltsstoffe, denn nicht bei jeder Zahnpasta mit Weißauslobung sind Spezialstoffe enthalten. Oft sind auch zu starke Abrieb-Stoffe in diesen Pasten schädlich für den Schmelz.

Unterm Strich kommt auch die Stiftung Warentest (www.test.de/Zahnpasta-im-Test) zu einem interessanten, wenn auch nicht überraschenden Ergebnis: Auch die Universal-Zahnpasta sorgt bei richtiger Anwendung und gründlichem Putzen für weiße Zähne – es liegt also nicht nur am Produkt – sondern in erster Linie am richtigen Zahnputzwerkzeug und der richtigen Technik.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen