Logo, Zahnarzt Dr. Michael Petersson, HamburgZahnarzt Dr. Michael Petersson, Hamburg

Zahnarzt Dr. Michael Petersson
Albert-Einstein-Ring 8-10
22761 Hamburg - Bahrenfeld/Othmarschen

Telefon: 040 – 89 60 44 / 040 – 89 60 45
E-Mail:
MO und MI 8:00-17:00, DI 8:00-18:00,
DO 8:00-19:00, FR 8:00-14:00 Uhr

ParodontologieDie Parodontitis (Parodontose) ist eine bakteriell-entzündliche Erkrankung des Zahnhalte-Apparates, die unbehandelt zur Lockerung und Verlust des Zahn führt. Wird diese rechtzeitig behandelt, kann der Prozess gestoppt oder sogar rückgängig gemacht werden. Die Diagnose einer Parodontitis kann mit Hilfe von Röntgenaufnahmen, klinischer Untersuchung, sowie mit mikrobiologischen Tests erstellt werden.

Eine erfolgreiche Therapie einer Parodontitis-Erkrankung gliedert sich in unserer Praxis in eine Vor-, Haupt- und Nachbehandlung. Die Vorbehandlung entspricht im Wesentlichen der „Prophylaxebehandlung".

Die Hauptbehandlung ist die sogenannte "Parodontosebehandlung", die chirurgisch und/oder nicht-chirurgisch vorgenommen wird. Die Nachbehandlung (Recall) überprüft und beseitigt neu entstehende Plaque, motiviert den Patienten in seiner häuslichen Hygiene und trägt wesentlich zur Vermeidung einer Neuerkrankung bei.

Kommt Parodontitis - kommt p-max